SRT Sonar-Resonanz-Therapie - Klangheilung

 

Direkte Energieübertragung (für Körper, Geist und Seele)

 

Die SRT hat nichts mit Magnetresonanz zu tun. Durch die Sonar-Resonanzen gelangen wohltuende Klänge auf den Rücken. Es sind die gleichen Töne und Frequenzen, mit denen sich auch Wale untereinander verständigen, die Wal-Mutter beruhigt ihr Junges (bei Krankheit) oder spornt es an zu Höchstleistungen (bei Gefahr). Diese Klänge wirken wie eine zarte, sanfte Massage, die Nervenbahnen im Rücken werden angeregt und tragen diese wohltuenden Frequenzen durch den ganzen Körper. Doch diese Schwingungen können mehr; sie erspüren Zellen, die nicht mehr in Harmonie schwingen und klopfen dort solange an, bis die Zelle in Resonanz verfällt. Sie werden also dort wirksam, wo es nötig ist.

 

Anwendungsbeispiele:

  • In der Vorsorge (Prophylaxe)
  • Aufbau von Kraftreserven vor oder nach körperlichen Höchstleistungen
  • Regeneration bei beruflichem oder privatem Dauerstress
  • Stabilisierung der Immunabwehr
  • Bei der Behandlung nach Krankheiten und Leiden
  • Stabilisierung nach schweren Erkrankungen
  • Milderung bei chronischen Beschwerden, physisch und psychisch

 

Ablauf einer Sitzung

Die Sitzung findet angezogen auf einer Sonar-Resonanz-Liege oder auf einem Sessel statt. Die Sonar-Resonanzen werden über den Rücken an den ganzen Körper weitergegeben. Dabei werden Störfelder rückgemeldet, so dass sich dort die Resonanzstufe erhöht, bis eine Regeneration beginnt; der Klient empfindet dies als eine wohltuende Rückenmassage. Die Sonar-Resonanzen reagieren automatisch auf Zellen die sich in Disharmonie befinden, tiefsitzende Blockaden werden gelöst. Nach jeder Sitzung erfolgt eine kurze Besprechung.

Die Dauer der Sitzungen wird entsprechend den Bedürfnissen des Klienten angepasst. Eine Frequenz geht jeweils über 10 Minuten. Wir beginnen mit 10-20 Min. und können bei weiteren Sitzungen die Frequenzen individuell gestalten bis max. 60 Minuten pro Sitzung.

Nach der ersten erfolgten Anwendung können zwischen zehn und zwanzig Therapiesitzungen, in entsprechenden zeitlichen Abständen in Anspruch genommen werden, dies ist auch abhängig von der Vorgeschichte des Klienten.

Hinweis: Die SRT unterstützt jegliche Form des Heilungsprozesses auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. Sie ist jedoch kein Ersatz für einen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.

 

Kosten: (auch als Gutschein möglich)

Erstbesucher erhalten eine kostenlose Probesitzung mit Beratung

von 10-20 min., je nach Bedarf

 

10er Karte = 10 Sitzungen a 10 min. 60.- €

(1 Frequenz geht über 10 Minuten) 

(d.h. für 10x1 Frequenz oder 5x2 Frequenzen

oder jeweils individuell pro Sitzung nach Absprache)

 

Die Anwendung erfolgt in den Räumlichkeiten der Salzgrotte Gersthofen.