Klangschalenmassage (KSM)

auch als Therapieform

 

Die Klangschalenmassage kann präventiv, also zur Vorbeugung und als Entspannungsmethode, aber auch als begleitende Therapie zu bereits bestehenden Erkrankungen eingesetzt werden, um Heilungsprozesse zu unterstützen. 

(Falls Sie sich in ärztlicher Behandlung befinden, sprechen Sie bitte vor einer KSM mit Ihrem Arzt.)

 

Diese einmalige Kombination aus Klangschalenmassage bei gleichzeitigem Aufenthalt in der Salzgrotte bietet einen doppelten Entspannungseffekt. 

 

Durch das Anschlagen der Klangschale auf bestimmten Körperstellen entstehen Schwingungswellen die in unsere Körperzellen geleitet werden und tiefsitzende Blockaden auflösen. Ein vorhandener Energiestau wird somit wieder in den Fluss gebracht und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.

 

Nach dem Lösen der Blockaden und um die „alten“ Informationen aus dem Körper zu transportieren benötigen wir das Transportmittel Wasser. Deshalb ist es wichtig, nach jeder Behandlung viel klares und reines Wasser (am besten Solewasser) zu trinken.

 

 

Ablauf einer Klangschalenmassage:

 

Sie betreten in weißen Socken und angekleidet die Salzgrotte, wo Sie bereits eine Massageliege erwartet. Nachdem Sie sich bequem hingelegt haben wird eine Klangschale nacheinander auf verschiedenen Körperstellen auf Vorder- und Rückseite angeschlagen. Die Schwingungen breiten sich in Wellen in allen Körperregionen aus und bringen auf sanfte Weise die Blockaden zur Lösung, so dass die Energieströme wieder frei fließen können. Dadurch kommen Sie in eine Tiefenentspannung.

 

Wenn Sie sich in Begleitung einer Person befinden kann sich diese während der KSM ebenfalls in einem Liegestuhl und einer Decke eingewickelt zusätzlich in der Salzgrotte entspannen. Es ist auch möglich, dass sich Ihre Begleitperson anschließend ebenfalls eine KSM gönnt und Sie dann noch als Ausklang, praktisch im Wechsel, im Liegestuhl Platz nehmen und dort die Massage noch nachwirken zu lassen. Hier planen Sie dann bitte entsprechend Zeit ein.

 

Kosten: (Auch als Gutschein erhältlich)

 

Klangschalenmassage in der Grotte

60 min.

66.-€

Begleitperson während der Dauer

 60 min.

20.-€

Bei 2 Personen im Wechsel

120 min.

132.-€

 

   

Wenn Sie die KSM als Therapie, d.h. für mind. 10 Sitzungen in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie uns bitte an. Wir erstellen einen Therapieplan und Sie erhalten Ermäßigung auf alle Anwendungen.

 

Termine nach Vereinbarung unter Telefon 0821/3178110.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich